top of page

DANKE, JOSEF!

Was sollen wir sagen… Wir werden dich sehr vermissen. Da wir uns aber nicht aus den Augen verlieren werden, internationale Projekte weiter gemeinsam mit dir planen und auf deine regelmäßigen Besuche (auch als Mitglied des Trägervereins) hoffen, wird das Vermissen gar nicht so doll. FSJler Josef Schumann hat in der Schule der Künste so viel bewegt, dass man damit locker hätte fünf FSJahre füllen können. Arbeit mit Flüchtlingen, Filmworkshops, Kurse, internationale Projektarbeit, Schul-, Ferien-, Kindergartenprojektunterstützungen, Schulungen, Raumgestaltung, Computeraktualisierungen, Prinzessinnendarstellerei, erfolgreicher Support vor Ort in Asien und Afrika u.v.a.m.. Immer freundlich, immer bescheiden und immer hilfsbereit. Wir wünschen dir Erfolg in deinem Studium in Leibzsch. M-V braucht kluge junge Leute. Also musst du anschließend zurückkehren! Danke für alles. DANKE, JOSEF!

Comments


bottom of page