top of page

HEUTE IST VOR MORGEN

Heidi sagt: „Das macht so viel Spaß mit den Kindern. Ich würde am liebsten noch zwei Wochen dranhängen.“ Martin sagt: „He, Heidi, eine gute Idee. Leider werden wir das wohl in der Kürze der Zeit nicht mehr organisieren können, schade.“ Ne, ne. Für ein kleines Team sind solch Projekte immer wieder ’ne ziemlich große Nummer. Und wir hätten das nicht ohne den täglichen und kameradschaftlichen Support der Schweriner Malteser geschafft. Nicht ohne Joudi, nicht ohne Esraa, nicht ohne Mathias und auch nicht ohne Anas. Dafür danken wir euch sehr! Morgen geht es nochmal rund, bevor wir 12.30 Uhr zur Filmpremiere einladen. Wer möchte, fühlt sich herzlich eingeladen.


Коментарі


bottom of page