top of page

KLAMMHEIMLICH

Still und leise haben wir am Montag unser neues Schule-der-Künste-Jahr hochgefahren. Aber natürlich erst nach eindringlicher Lektüre des täglichen OBcoronavideos! Fast alle Kurse und Projekte laufen jetzt also, Theater startet in der kommenden Woche, Tanz und Studienvorbereitung Kunst folgen wenig später und einige Schulen haben sich auch schon in Projekten angemeldet. Das aktuelle Angebot klickt ihr hier an. Unsere Spiel_Film!-Kinder haben sich gestern zum ersten Mal nach den Ferien wieder getroffen und sogleich erste Geschichten erfunden. Auch aus den Ateliers waren bereits Stimmen zu hören. Und wir freuen uns, das nach langen Coronamonaten die Kinder aus der Erstaufnahmeeinrichtung endlich wieder zu uns dürfen. Am liebsten würden wir Kinder aus allen Aufnahmeeinrichtungen im Land regelmäßig zu uns in die Projekte holen. Das geht nicht. Sagt die Politik. Busse sind zu teuer. Denn wir sind ein armes Land. Vielleicht sollten wir nebenher ins Maskengeschäft einsteigen… Und ‚heimlich‘ haben wir gerade auf allen SocialMedia-Kanälen unser neues Logo platziert. Es gefällt uns sehr gut. Jede*r kann darin etwas anderes entdecken. Kinder sehen Menschen. Andere vermuten einen Code zur Kommunikation mit Außerirdischen. Manche betrachten es weniger gegenständlich. Und Karen hat uns noch ganz andere Sachen dazu erklärt. Aber Karen darf das auch, denn sie hat das coole Logo für uns entworfen. DANKE KAREN!

Comments


bottom of page