top of page

IMMER WEITER

Codings with Kids – it works. Und einen Platz für ein weiteres neugieriges Kind 10++ machen wir gerade möglich. Mal schauen, wie lang er frei bleibt. :-) Und was macht ihr da aktuell so? Die Implementierung einer interaktiven Schatzsuche mittels Windows PowerShell steht auf dem Programm. Warum? Weil man so effizient seinen Umgang mit Befehlen und Automatisierung in der Systemverwaltung verfeinern lernt. Daneben entwickeln die Kinder eine benutzerfreundliche Filmfinder-Anwendung mithilfe von HTML, CSS und JavaScript. Warum? Weil man dadurch das Verstehen grundlegender Webentwicklungskonzepte beschleunigt. Die Erstellung eines Entscheidungshilfe-Tools mit dem Namen "Was gucke ich heute", das auf JavaScript basiert und Algorithmen für Empfehlungen nutzt, erleichtert Entscheidungsprozesse. Und mittels Nutzung von CodeBuilder in Minecraft Education bereitet sich das Team auf die Python-Programmierung vor und erkundet Konzepte, so Schleifen, Bedingungen und Funktionen, in einem interaktiven Umfeld. Genauso wichtig: Der Aufbau eines Grundverständnisses für Werte und Ethik im Kontext der Entwicklung von KI. So lernen Kinder, die Auswirkungen und Herausforderungen bei der Gestaltung von künstlicher Intelligenz zu verstehen.



Comments


bottom of page