top of page

VEREINSNACHRICHTEN

Nach einem erfüllten Veranstaltungstag traf sich unser Trägerverein am Freitagabend zu seiner Jahreshauptversammlung. Auf dem Programm stand u.a. die Neuwahl des Vorstandes. Vieles hat sich auf Vereinsebene bei uns in der jüngeren Vergangenheit getan. Neue engagierte Mitglieder, unter anderem auch aus Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen, haben sich für eine ehrenamtliche Unterstützung unserer Arbeit entschlossen. Der aus dem Amt scheidende Vorstandsvorsitzende Rainer Thiede ist als Gründungsmitglied vom Anfang 1993 bis heute mit dabei. Nicht dafür, sondern für das, was er jahrelang für unseren Verein, ob in der hochkarätigen Gesangausbildung, in der Theaterarbeit, in seiner Konzert- und Veranstaltungstätigkeit und nicht zuletzt in der wichtigen Vorstandsarbeit für die Einrichtung der kulturellen Kinder- und Jugendbildung geleistet hat, wurde er gestern ausgezeichnet. Die Vereinsmitglieder ernannten Rainer Thiede zum Ehrenvorsitzenden des Trägervereins Schule der Künste e.V.. Rainer Thiede versprach, auch künftig im Vereinsleben aktiv mitzuwirken. Mit der Neuwahl des Vorstandes vollzog sich auch ein Generationenwechsel. Neben Peter Kröcker, der seine langjährige Vorstandsarbeit weiterführen wird, agieren nun Anne Kwella als erste Stellvertreterin und Josef Schumann als Vorstandsvorsitzender im Gremium. Anne kommt aus Rostock und ist in einem Schweriner Unternehmen tätig. Josef ist Schweriner und schnuppert gerade an einer Leipziger Hochschule Großstadtluft. Beide engagieren sich schon seit mehreren Jahren aktiv in der Vereinsarbeit der Schule der Künste. Mehr Fotos auf Facebook.

Comments


bottom of page