top of page

TOGO-MV-Tag 6 – RAUS INS LAND!

Nach dem Frühstück fuhr uns der Charterbus nach Güstrow ins Kinder-Jugend-Kunsthaus. Dort warteten bereits zwei Kollegen auf das binationale Team. Auf dem Programm standen Porträtmalerei, Drucktechnik und das großflächige Bemalen einer auf der Skateranlage der Stadt zu Gestaltungszwecken positionierten Wand. Nach Lunch und Softeispause verbrachte uns der Bus direkt in den Schweriner Zoo. Vor dem Eingang trafen wir auf die Eltern unseres Projektteilnehmers Otto. Warum? Dazu mehr an dieser Stelle am letzten Projekttag. Im Tiergarten konnten unsere afrikanischen Gäste erstmals einige der in ihrer Heimat kaum noch vorrätigen Tiere bestaunen. Darüber hinaus werden im Schweriner Park jede Menge Lebewesen aus weiteren Regionen der Welt eingesperrt, so dass wir locker zweieinhalb Stunden mit der Betrachtung dieser verbringen konnten. Auswertungsrunde und Lagerfeuer beschlossen den abwechslungsreichen Tag. Mehr Bilder im Facebook.

コメント


bottom of page