top of page

SPENDENAUFRUF zum deutsch-togoischen Jugendprojekt

Unterstützt wird unsere Projektkooperation vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie durch die Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung mit einer Teilfinanzierung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule der Künste werden die Projektdurchführung mit großem Engagement ehrenamtlich in ihrer Freizeit absolvieren. Und dennoch können wir noch eine Menge an Unterstützung gebrauchen, denn aller Voraussicht nach kommen die jungen Leute aus Togo hier in Deutschland wohl nur mit dem an, was sie am Körper tragen.

Ihr habt Euch gerade einen neuen Koffer für den Sommerausflug angeschafft? Und der alte Transporter steht zuhause nur im Weg herum? Kein Problem, denn wir nehmen ihn Euch gerne ab! Neben Gepäckstücken können wir auch gut erhaltene T-Shirts, Hemden, Jacken, Hosen, Schuhe für Jugendliche im Alter von 13-17 gebrauchen. Bitte meldet Euch!

Als anerkannter gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Zuwendungsbestätigungen für Geldspenden auszustellen. Habt Ihr Interesse an einer finanziellen Unterstützung des Projektes, so würden wir uns riesig darüber freuen, diese zur Förderung der Flugkosten oder für ein gemeinsames Eisessen in der Stadt oder im Projektrahmenprogramm einsetzen zu können.

Für weitere Informationen und Rückfragen stehen wir Euch jederzeit gern persönlich bereit: +49 385 – 581 56 99 und hier.

SPENDENKONTO SCHULE DER KÜNSTE e.V.:

HypoVereinsbank Rostock IBAN: DE64 2003 0000 0638 6418 29 BIC: H Y V E D E M M 3 0 0 Verwendungszweck: SPENDE_TOGO-MV

WIR DANKEN ALLEN UNTERSTÜTZERINNEN UND UNTERSTÜTZERN SEHR HERZLICH!

Comentarios


bottom of page