top of page

SCHADE, FAST SCHON WIEDER VORBEI

Im Atelier wurde weiter an der geplanten Ausstellung gewerkelt, in den Studios fanden die letzten Ton- und Filmdrehs statt und anschließend trafen sich alle Beteiligten zur Generalprobe im Saal. Mo, Di, Mi, Do – Tag für Tag machte die Zusammenarbeit immer noch ein bisschen mehr Spaß. Um so schlimmer: Morgen schon findet das Projekt seinen Abschluss. Und danach? Was machen wir dann so ganz ohne uns? Uns wird bestimmt was einfallen. Aber vorher bitte vormerken – morgen, Freitag um 10.00 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Schweriner Albert Schweitzer Schule ihre Projektergebnisse zum Thema TIERE IN DER KUNST in der Schule der Künste. Interessierte sind herzlich eingeladen.

コメント


bottom of page