top of page

OFFENES ANGEBOT AM PROJEKTWOCHENNACHMITTAG

Vom Nachmittag bis in den Abend hinein folgten Vorträgen theaterpädagogische Workshops sowie Ausflüge in die transkulturelle Bildung. Hier konnten die Teilnehmer*innen selbst aktiv werden und Teamer*innen neue Impulse für die eigene Arbeit gewinnen. Marlen Fuhrmann, Theaterpädagogin der Neubrandenburger Gesellschaft der Liebhaber des Theaters und Marion Küster, Professorin der Rostocker HMT, waren auch mit dabei! Darüber haben wir uns wirklich sehr gefreut. Und so wurde nach den Workshops gleich mal eifrig über Kooperationen und gemeinsame Veranstaltungen 2018 diskutiert.

Comments


bottom of page