top of page

NEU IM TEAM DER SDK

Lea ist da. Offiziell seit Apriltag 1, übers Hasenfest jedoch sicherheitshalber in Quarantäne, startete sie nach Einrichtungswechsel zum Wochenbeginn ihr FSJ-Kultur bei uns. Einem zünftigen, aufmerksam mitverfolgten, umfangreich attestierten Selbsttest folgte unverzüglich der Take-off. Unterstützt vom FSJler Max verschaffte sich Lea einen ersten technischen Überblick. In der Folge stehen die Umsetzung eines Animationsfilms für ein neues Musikvideo, sowie die umfassende Herstellung eines authentischen, preisgekrönten Dokumentarfilms im scR-Format* (*scary reality) auf dem FSJ-Programm. Ach ja, den Song fürs Musikvideo wird Lea natürlich auch performen. Das weiß sie aber noch nicht. Sehnsüchtig erwarten wir ferner den Restart mit Kindern und Jugendlichen hier im Haus und erfreuen uns derweil an den bemerkenswerten Facebook-Einträgen der Landesregierung zum heroischen Kampf unserer heldenmütigen Berufsballsportler*innen. „Gut Holz“!

Comments


bottom of page