top of page

MIT VOLLDAMPF IN DEN ZWEITEN PROJEKTTAG

In puncto Hingabe, Disziplin und Beteiligung kann man von den Schülerinnen und Schülern der Albert-Schweitzer-Schule eine Menge lernen. Und so verwundert es nicht, dass wir alle für den heutigen Tag formulierten Ziele locker erreicht haben. Gedreht wurde u.a. in der Urzeit, also jener Periode, in der Saurier und Menschen noch friedlich auf der Erde zusammenlebten. Leider gab es zu diesem Zeitpunkt noch kein Farbfernsehen, so dass die Filmaufnahmen schwarz auf weiß betrachtet werden müssen (den beigefügten Screenshot haben wir aufwendig nachkoloriert). Wir schauten niederländischen Malern während ihrer eintönigen Arbeit über die Schulter und sahen, wie Höhlenmalereiskizzen früher von großen Künstlern auf die Höhlenwände übertragen wurden. Morgen früh läuten wir dann die dritte Projektrunde ein.

Comments


bottom of page