top of page

MAL WAS NEGATIVES ZUM WOCHENSTART

Ankommen, messen, warten, Teamberatung und loslegen. Testen ist schon mal ok. Alle negativ. Klar, würden wir uns auch impfen lassen. Das aber ist in unserer Region leider nicht möglich. Im Interesse der Meldefähigkeit, insbesondere aber in Verantwortung für unser Team tun wir also etwas. Zusammen. Heute morgen hat ein grimmiger Politiker im Radio* (*Hörfunkprogrammsendegerät) geschimpft, weil die Unternehmer im Land ihre Mitarbeiter:innen in die Unternehmen zwingen. Manche letzterer, aber das kann sich so ein bestsituierter Mann gar nicht vorstellen, kommen gern zur Arbeit. Nächste Woche ist dann wieder Lockdown, abermals also ab nach Hause, sozusagen ins Department of the Interior. Wenn’s hilft… Hauptsache, die Krankenhauskonzerne werden nicht von der Last ihrer unentwegt steigenden Dividenden erdrückt. Bis morgen.

Kommentare


bottom of page