top of page

KINDERTAGE

Bei uns finden sie jeden Tag statt, inklusive packender, bisweilen ungewöhnlicher Erlebnisse. Diese Woche in einem der Projekte auch ein 11Jähriger. Während der Naschpause erzählte er, vollkommen aus dem Häuschen, von seinem Lieblingsfilm. Schnappie und die Förderpumpe, oder so ähnlich. Ein Film für die ganze Familie sei es, lobte er schnappatmend. Von der Handlung hat er nicht viel mitbekommen, weil die Erwachsenen vorm TV immerzu geschrien hätten. Na ja, Willy's Wonderland kannte er zum Glück nicht. Wir haben ihm dann einige anders spannende, altersgerechte Filmvorschläge unterbreitet. Das Gespräch lief immer weiter, förmlich über Scott & die Welt. Wenn er wählen dürfte zur Europawahl, wüsste er (dank Wahlomat – FSK 16) genau, wen. Nämlich die nach einer elektrischen Maßeinheit benannte Partei, deren Programm seiner Vorstellung von einem modernen Europa am nächsten käme, sagte er. Mit 11 Jahren, wau. Ok, andere denken vielleicht anders. Ältere ohnedies. So ist Demokratie. Und es befinden sich noch viel, viel mehr kleine Parteien im Portfolio, wie z.B. die von Sibylle Berg. Ausreichend Material also, um die Hände weg zu lassen von vermeintlichen Alternativen oder den fetten Brocken, die uns sorglos mit Ruzzland verkabeln bzw. längst vergangen geglaubte diktatorische Fantasien wieder etablieren möchten. Wir wollen ja künftig auch noch eine Wahl haben.



Yorumlar


bottom of page