top of page

KALTER JUNI

Gerade haben wir mit unseren Atelierkindern eine Tonproduktion für die VHS-Filmgruppe zwischengeschoben, arbeiten nebenbei an drei weiteren Filmprojekten, haben ein RAP-Projekt mit Kids aus einem in Zentrumskreisen weniger beliebten Stadtteil angekocht und bereiten schon mal unsere diesjährigen Sommerferienprojekte vor. Währenddessen jedoch senkt sich unaufhörlich ein unangenehmes Damoklesschwert auf unsere Einrichtung herab. Hier einfach nur ungestört coole Bildungsangebote mit Kindern & Jugendlichen durchführen, währenddessen 'n bisserl was zu Integration, Freundlichkeit, Chancengleichheit beitragen... In Frostdeutschland? Schwerin? Lol. Impossible. Vor Ort zählt einzig die Teilnahme an der täglichen Demo gegen was auch immer gerade. Heraus zum 1. Mai, am besten vorm Weltkulturerbe Am Hang, Ecke Hamburger Allee. Und wenn die unschuldigen Aufberlinschimpferfunktionär*innen in Land- & Stadtregierung hier noch ein paar Monate länger weitermachen wie bisher, dürften sich die schaurigen Wahlergebnisse vom WE künftig schnell weiter perpetuieren. Bonne nuit, Schwerinois:innen!





Comentarios

No se pudieron cargar los comentarios
Parece que hubo un problema técnico. Intenta volver a conectarte o actualiza la página.
bottom of page