top of page

INTENSIVE PROJEKTWOCHE

Rund hundert Schülerinnen und Schüler tummelten sich in dieser fast vergangenen Woche in der Schule der Künste. Mit an Bord Kinder und Jugendliche aus Gymnasien und einem Förderzentrum. Fantasie (Anm. d. Red.: hat nix mit Brause zu tun) kann man zwar zensieren, benoten aber kann man sie nicht. Da in den letzten Schultagen eh keine Zensuren mehr vergeben werden, standen also Einfallsreichtümer und Tagträumereien auf dem Programm. Und so stolperten auffallend viele Kommissare auf engstem Raum übereinander, erzwangen sich Prinzessinnen, Monster, Indianer und Enten allenthalben ihren wohlverdienten Kostümzwang und legten los im Theater oder in den Studios. Das Ganze wurde vom FSJler und unseren beiden Praktikant*innen tatkräftig unterstützt. Heraus kam ein bunter Mix aus Kurzfilmen, Features, dramatischen Szenen. Pünktlich vor der Lernauszeit landeten die DVD-Belegexemplare am Freitagmorgen in den beteiligten Schulen. Schöne Ferien euch allen.

Comments


bottom of page