top of page

HEUTE ABSCHLUSSVERANSTALTUNG SOMMERPROJEKT

Da staunten Groß- wie Eltern, Freunde, Verwandte und wir auch, was Schweriner Kinder zur Abschlussperformance des 14tägigen Sommerferienprojekts heute auf die Bühne zauberten. Theater, moderner Tanz, eine Fashion Show zur Präsentation der im Atelier gestalteten Papierkunstkleider. Wow! Auch der Projektstreifen, ein sogenannter Kombi-Kriminal-, Abenteuer-, Musik-, Märchen- und Einfach-Alles-Film wurde rechtzeitig zur Feier des Tages fertig und ausgestrahlt. Wir bedanken uns herzlich bei Antje Trautmann, Karen Obenauf, bei Jordi Arnau Rubio und Antje Hubold für ihr zwei bisweilen anspruchsvolle Wochen fortwährendes Einfühlungsvermögen, für ihre Lust aufs Projekt, ihre Professionalität und glückliche (Kinder-)Gesichter. Ein dickes Danke geht ebenso an Hasan Ibrahem, der nicht nur im, sondern lange schon vorm Projekt unermüdlich daran arbeitete, auch jene Kinder, die sich in derart Veranstaltungen eher nicht hinein trauen, aufzuspüren und zu begleiten. Volltreffer! Alle kamen und blieben. Und Dankeschön sagen wir Martin Blum für das Beisteuern einer Menge musikalischer wie technischer Vielfalt in den Workshops und Produktionen. Gern danken wir hier auch allen Fürs-Projekt-Spender*innen herzlich. Wenn man der Welt ein etwas freundlicheres Gesicht verpassen möchte, fängt man damit am besten in Schwerin an. Es gehört ja auch zur Welt. Vielleicht haben wir mit unserem Sommerprojekt alle zusammen eine Prise beigesteuert. Eine Bilderflut findet ihr auf Facebook.

Opmerkingen


bottom of page