top of page

HERBST TURBULENT

Ach ja, am WE war Kulturnacht. Samhainisch geschminkte Kinder im Haus, Menschen im Atelier, die bis 21.40 Uhr in Abfolge am Kunstnachtgesamtkunstwerk zeichneten, Studios zur Selbstbedienung sorgten für klangfüllig-angenehme Atmo, Kids im Green und an den Rechnern, zum Abschluss was Satirisches. Kulturpolitik und Förderinstitutionen, die ihren selbst generierten Anlass durchaus mal zum Austausch/Nachschauen hätten nutzen können, waren natürlich nicht vor Ort. Großes Kulturnachtmitmachdankeschön an Iris, Leander, Emely, Hasan, Haneen, Vereinsmitglieder & Team. Danach heidnische bzw. klerikale Kurzferien, nutzbar zur Rekonvaleszenz unserer stark erkälteten Beschäftigten? Nö. Montag Aufräumaktion, Dienstag verwalten, Mittwoch Kids aus Stern und Innenstadt im Haus und Arbeitsbesuch aus einem richtigen Ministerium. Weiter gehts.


Comments


bottom of page