top of page

HASENFESTNACHTRAG

Es ist mittlerweile Tradition, dass wir alle Gruppenkurse, Workshops oder Ferienangebote hier bei uns immer kurz in deren zeitlicher Mitte einschneiden. Dann gehts mit allen Kindern in die Küche. Zur gemeinsamen Pause, zum Erzählen, Kennenlernen, Austauschen und Ausruhen. Natürlich gibt es auch immer etwas Trink- & Naschbares, für Hungrige manchmal ebenfalls ein Brot, Obst oder 'nen Toast. Aber aufgepasst! Dieses Beiwerk darf nicht aus Fördermitteln beigebracht werden. Dann schimpft die Regierung, unter Androhung schlimmster Strafen. Zum Glück gibt es nette Leute in Deutschland, die uns immer wieder mit derart Accessoires versorgen. Gerade kamen drei dicke Pakete bei uns an, zusammengestellt von sehr lieben Menschen aus Hannover. Dafür bedanken wir uns auch hier sehr herzlich!!! Diese Leckereien werden die kommenden Wochen bestimmt abdecken. Und sogar einige Schokohasen sind dabei, die aber Herrn Weil überhaupt nicht ähnlich sehen. Mittlerweile ist es April. Arbeitend warten wir seit Januar händeringend auf ein bisschen Landesförderung. Schön, wenn man da selbst Regierung sein und bestimmen kann, was wirklich wichtig ist. Man klebt die Fotos seiner Lieblingshäschen einfach auf ein paar Hohlkörper und verschenkt diese werbewirksam an die Schweriner Spd-Kindergärten. Klar, dass wir da erst mal gerne weiter warten möchten. :-)



Comments


bottom of page