top of page

‚diet‘-KORREKTURHILFE

Wer sich den von der Schule der Künste auf dem Dreesch IV am Schwanenhals künstlerisch gestalteten Container anschaut, wird sofort bemerken, dass diese Arbeit nicht an einem Tag umgesetzt werden konnte. Das aber hat der Zeitungsopa heute genau so in der SVZ berichtet… Der ältere Herr kam mit neuerem Fahrrad und mürrischer Miene zur Dienstags-Veranstaltung, knipste sein Foto und verschwand alsdann wieder. Zuvor vermied er es, sich auch nur einmal mit einem unserer Teamleiter über die Geschichte hinter der künstlerischen Gestaltung zu unterhalten. Kein Wort von den mitwirkenden Schülerinnen aus der Volkshochschule, kein Wort über die beteiligten Kursteilnehmer, kein Wort über Ehemalige, jetzt Kunst Studierende und insbesondere kein Wort über die Projektleiterin und Kunstpädagogin Iris Dörsch, die über Wochen hinweg sowohl mit dem Wetter als auch mit dem vom Auftraggeber bereitgestellten Equipment zu kämpfen hatte. Iris gelang es mit Bravour, sowohl die eigene als auch die Motivation aller Beteiligten bis hin zum stimmigen Abschluss aufrecht zu erhalten. Artikelfazit: Wieder mal ein typischer ‚diet‘.

Comentários


bottom of page