top of page

DIE SCHÜLERFIRMA – DER TRAILER

Hier ein Hinweis auf das neue Projekt unseres SPIEL_FILM!1-Teams. Hinter dem unscheinbaren Titel verbirgt sich hasenreines Erlebnisfernsehen. Der Trailer lanciert einige jener unzähligen Gipfel dieses ersten Schwerinywood-Musikfilms, der natürlich kein Musikfilm, vielmehr Krimonial-, Heimat- und Dokumentarfilm ist. Aufgrund uferlos implementierter, voneinander im Genre abweichender Kantaten und fulminanter Tanzszenen wollte man ihn zu beachtlichem Grade im Taxon des Musikfilms verorten. An etwas im Zusammenhang mit der Verarbeitung bewegter Bilder völlig Neuem haben wir uns ebenfalls versucht. So wird der Film an speziellen, zumeist recht spannenden Positionen abrupt unterbrochen. Hier werden dann filmisch, für den Verlauf von etwa zwei bis drei Minuten, ausgewählte Produktinformationen künstlerisch aufbereitet ausgestrahlt. Diese Manufakt-Kampagnen möchten wir fortan ‚Werbespot‘ nennen. Dazu halten wir uns auf in Unterredungen mit unseren Rechtsbeiständen, die sich bereits im Begriff befinden, diesen Begriff für die alleinige Verwendung durch uns juristisch zu schützen.


Comments


bottom of page