top of page

AGENTENKONGRESS IN SCHWERIN

So viel Heimlichkeit überzieht die Stadt wohl nicht mal während Weihnachtsmärkten oder Parlamentsversammlungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Mehrere Agentinnen aus der Schweriner Jugendeinrichtung bus_stop beschäftigten sich gestern im Ferienprojekt ihren spezifischen Bedürfnissen Genüge tuend mit: 1. Schattentheater, 2. Spionage-Song-Produktion, 3. Thriller-Filmdreh. Zu Schaden kam niemand, während die Bauchmuskeln bisweilen dennoch grenzwertig strapaziert wurden. Die vertraulichen Beleg-DVDs, ob mit oder under cover, werden nächste Woche gegen 23.09 Uhr auf einer Schweriner Brücke übergeben.

Comments


bottom of page