top of page

„JÖRG“

Donnerstag. Fast dunkel. Schaurig ergibt sich die Sonne einem nicht verhandelbaren Untergang dort am Neumühlenhorizont. Gerade die richtige Uhrzeit, um in der Schule der Künste Unsägliches zu erschmökern. Drei Vorleser*innen lesen „Jörg“ und auch vor. Was sie nicht wissen: Aus dieser übersatt gefährlichen Novelle sollte man lieber nicht laut vorlesen. Die beigefügten Lichtbilder lassen Schweres ahnen.

Comments


bottom of page