Tag archive fürInternational

DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER*INNEN

DANKE AN ALLE UNTERSTÜTZER*INNEN

Für die Durchführung unseres binationalen Projektes haben wir eine Menge Unterstützung in Form von Projektkofinanzierungen und privaten Geldspenden erhalten. Darüber hinaus erreichten uns richtig viele Sachspenden, die wir unmittelbar an die togoischen Jugendlichen und Teamer weiterreichen konnten. Auch von dieser Stelle aus bedanken wir uns…

weiterlesen →

BITTE LÄCHELN…

BITTE LÄCHELN…

16. August 2017. Wir schlagen den Schweriner Express auf, sehen viele Gesichter auf Seite zwei, lesen weiter, schauen zurück auf die Porträts und staunen überrascht. He, dass sind ja unsere Projektmenschen… Richtig gute Fotografien, die genau die Atmosphäre dieses Veranstaltungstages widerspiegeln. Heidrun Lohse hat diese…

weiterlesen →

UND ES BEWEGT SICH DOCH

UND ES BEWEGT SICH DOCH

Erfolgreich mit Ländern des globalen Südens partnerschaftlich kooperieren – Es gelingt! Noch im Juni 2017 hatten wir es nicht wirklich geglaubt. So viele Unwägbarkeiten, Anfeindungen und Schwierigkeiten… Menschen schimpften uns an, dass ein solches Projekt unverantwortlich sei, denn viel zu groß wären die Unterschiede zwischen…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 14 – ABSCHIED, KLAR SCHIFF UND BIS BALD

TOGO-MV-TAG 14 – ABSCHIED, KLAR SCHIFF UND BIS BALD

In kleinen deutsch-togoischen Gruppen ging es anschließend durch die Nacht. Fotos und Kontakte wurden ausgetauscht und erste Pläne für die Projektfortsetzung im Oktober in Togo geschmiedet. Um 2.00 Uhr verabschiedeten wir unsere togoischen Freunde, die per Bus zum Hamburger Flughafen aufbrachen. Ein paar Tränen flossen,…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 13 – KOFFER PACKEN, RESÜMEE

TOGO-MV-TAG 13 – KOFFER PACKEN, RESÜMEE

Nach zwei Wochen intensiver Projektarbeit und einer stimmungsvollen Mittwochsveranstaltung hieß es am Donnerstag: Entspannen, Koffer packen und gemeinsam über das Erlebte sprechen. Kleine Abschiedsgeschenke wechselten ihre Besitzer und am frühen Abend trafen wir uns zum letzten Mal am Lagerfeuer zur großen Auswertungsrunde. Die Bilder zum…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 12 PART 2 – ANFANGEN-FORTSETZEN

TOGO-MV-TAG 12 PART 2 – ANFANGEN-FORTSETZEN

Unsere Abschlussveranstaltung war keine Abschlussveranstaltung. Es war eine Anfangsveranstaltung, denn wir haben ja gerade erst begonnen, miteinander in Kontakt zu treten. Freitag Vormittag fliegen unsere togoischen Freunde zurück in die Heimat. Was bleibt? Zu viel, um es hier aufzuschreiben. So viel, so dass es Rahmen…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 12 PART 1 – PRÄSENTATION, GÄSTE, PARTY

TOGO-MV-TAG 12 PART 1 – PRÄSENTATION, GÄSTE, PARTY

An unserem letzten gemeinsamen Abend wollten wir es auf jeden Fall vermeiden, in Form einer der üblichen Estradenveranstaltungen typische Klischeevorstellungen des arroganten Europa zu bedienen. Also keine Trommelgruppen, keine von Afrikanerinnen zelebrierten Tanztraditionen etc. pp. Das hat prima funktioniert, dank intelligenter, aufgeschlossener und global denkender…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 11 – GEBURTSTAG, MUSEUM, STADT & SEE, BRIEF AUS BERLIN

TOGO-MV-TAG 11 – GEBURTSTAG, MUSEUM, STADT & SEE, BRIEF AUS BERLIN

Der Tag startet früh. Kleine Augen, dann große Augen. Max hat Geburtstag und alle feiern ihn. Geschenke-Waschstraße-Frühstück. Stippvisite auf dem Fischereihof Mueß – offizielle Landeshauptstadtbegrüßung durch den stellvertretenden OB, Finanzdezernent Andreas Ruhl – Empfang im Freilichtmuseum durch die Direktorin Frau Kröhnert – Sie übernimmt auch…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 10 – UNGLAUBLICH!

TOGO-MV-TAG 10 – UNGLAUBLICH!

Zum Frühstück haben wir heute, wie schon in den Tagen zuvor, die Zeitung aufgeschlagen und diesmal sogar mächtig gestaunt. Frau Langemeyer von der SVZ konnte in der SVZ einen großen Artikel platzieren, in welchem sie stimmig über unser Projekt berichtet und im Verlauf auch Teilnehmer…

weiterlesen →

TOGO-MV-TAG 9 GEMEINSAM!

TOGO-MV-TAG 9 GEMEINSAM!

Nach der Sprachförderung gestalteten die Jugendlichen beider Länder einen Teil der theaterpädagogischen Arbeit am Vormittag eigenständig. Zaungäste inklusive. Später stieg dann auch Kathrin wieder ein und arbeitete intensiv mit dem Team. Nach ein paar Interview-Aufzeichnungen stand der die das Lunch auf dem Herbergsgelände an. Ein…

weiterlesen →

Seite 1 von 4 1 2 3 4