INTERKULTURELL

(Projektangebot)

Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Ecken der Welt, z.B. aus Ghana, Togo, Frankreich, der Mongolei, aus Sierra Leone oder Benin, auch aus Brasilien gestalten mit Schweriner Schülerinnen und Schülern unvergessliche Projekttage in der Schule der Künste. Wir schauen uns die jeweiligen Landessprachen an, spielen Theater oder drehen einen Kurzfilm. Wir illustrieren Geschichten im Atelier und können den bisweilen fremd aussehenden Fremden dabei pausenlos Löcher in den Bauch fragen. Unter anderem tun wir dies während unserer jährlich stattfindenden internationalen Schulprojektwoche immer im Dezember. Ebenfalls in jedem Frühsommer veranstalten wir ein interkulturelles Jugendkulturprojekt im Haus der Jugendkunstschule. Und darüber hinaus arbeiten internationale Mitarbeiter auch in unseren regelmäßigen Kursangeboten. Wenn ihr mal die Welt treffen möchtest, schaut in der Schule der Künste vorbei und melde eure Gruppe oder Klasse zur Teilnahme an. Je nach Länge und Thema des Projekttages entstehen anteilige Gebühren in Höhe zwischen 3 €, 5 € bzw. 8 € pro Teilnehmer.