monatliches Archiv fürJuli2017

TOGO-MV–TAG 2 – DAS GLAUB ICH NICHT!

TOGO-MV–TAG 2 – DAS GLAUB ICH NICHT!

Es würde uns wohl niemand glauben, würden wir das aufschreiben, was wir gestern erlebten. Irgendwie fühlt es sich an, als wären wir bereits vier Wochen zusammen hier in Flessenow. Deshalb haben wir gleich einen ganzen Schwung Fotos im Facebook gepostet. Unglaublich!

weiterlesen →

DEUTSCHLAND_TOGO TAG 1 – WER SIND WIR?

DEUTSCHLAND_TOGO TAG 1 – WER SIND WIR?

Das togoische Team ist sicher auf dem Hamburg Airport gelandet. Von dort haben wir die Jugendlichen zu einem Zwischenstopp direkt in die Schule der Künste nach Schwerin gefahren. Nach dem ausgiebigen Lunch wurden die vorbereiteten Koffer an die Togoer übergeben. Die Freude über die vielen…

weiterlesen →

DAMBIZI?-DALAM! – SIE SIND IN DER LUFT

DAMBIZI?-DALAM! – SIE SIND IN DER LUFT

So richtig haben wir irgendwie gar nicht mehr daran geglaubt, dieses Projekt wirklich starten zu können. So viele Schwierigkeiten im Vorfeld, die klare schriftliche wie mündliche Ansage der regierenden Landespolitik, dass sie an unserer internationalen Projektarbeit generell kein Interesse hat. Viele, viele Anträge, Schreiben an…

weiterlesen →

SPIEL_FILM!-KURS PRÄSENTIERT:

SPIEL_FILM!-KURS PRÄSENTIERT:

Ein guter Film nervt. Ein guter Film muss Schmerzen bereiten und schon nach Sekunden möchte man ihn abschalten. Wenn da nicht diese Stimme im Kopf Zweifel streuend insistierte. Weiterschauen, Weiterschauen! Unausgesetzt raunt sie es dem Steuerzentrum der Händchen zu. Film läuft. Den Handlungsrahmen bildet der…

weiterlesen →

KEINEN MOMENT ZU FRÜH

KEINEN MOMENT ZU FRÜH

Sozusagen auf den letzten Drücker haben wir’s geschafft, die Projekt-DVDs fertigzustellen. Nachher wandern die Scheiben rüber ins Goethe-Gymnasium und erreichen Teilnehmerinnen sowie Teilnehmer noch vor deren Start in die Ferien. Jetzt wollen wir hoffen, dass auch überall drin ist, was drauf steht 🙂 …

weiterlesen →

DER PASSENDE SOUND ZUM FILM

DER PASSENDE SOUND ZUM FILM

Heute trafen sich die jungen Filmemacher aus dem Goethe-Gymnasium abermals im Vorferienprojekttag, um dem bereits vorhandenen Material den letzten Schliff zu verpassen. Im Atelier entstanden düstere Zeichnungen, die im Vorspann des gruseligen Films platziert werden sollen. Und im Tonstudio wurden Klangsequenzen und Filmgeräusche hergestellt. Aktuell…

weiterlesen →

EINE DUNKLE GESCHICHTE

EINE DUNKLE GESCHICHTE

Auch gestern beschäftigten sich wieder Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums bei uns in einem Projekttag. Gemeinsam haben diese Teilnehmer eine fantastische, bisweilen gruselige Story erdacht, haben Rollen verteilt, einstudiert und an allen möglichen und unmöglichen Stellen im Haus mit Kamera und Mikrofon Filmstücke aufgezeichnet. Unterstützung…

weiterlesen →

DÉJÀ-VU

DÉJÀ-VU

Dienstag. Start 9.00 Uhr. Wieder haben sich mehr als 40 Mädchen und Jungen zum Projekttag in der Schule der Künste eingefunden. Wieder aus dem Goethe-Gymnasium. Während sich die neu hinzugekommenen Fünftklässler mit der Produktion eines teilvisualisierten Hörspiels beschäftigten, drehten die Sechstklässler*innen ihre bereits gestern erarbeiteten…

weiterlesen →

FASSUNGSVERMÖGEN NAHEZU ERSCHÖPFT

FASSUNGSVERMÖGEN NAHEZU ERSCHÖPFT

Gestern nahmen um die 40 Schülerinnen und Schüler aus dem Goethe-Gymnasium in einem frei gestalteten Schulprojekttag teil. Rapeure, Theaterarbeiter, Vokalistinnen – und immer war die Kamera mit dabei. Filmspielszenen entstanden, Bewegungsabläufe wurden choreografiert und am kommenden Freitag sollen (wenn möglich) erste DVD-Ergebnisse vorliegen. Die jungen…

weiterlesen →

NOCH RICHTIG WAS LOS

NOCH RICHTIG WAS LOS

Während am Wochenende der letzte Vorbereitungs-Workshop für das deutsch-togische Jugendkulturprojekt absolviert wurde, ’summten‘ in den SdK-Studios HDDs und SSDs. In der kommenden Woche finden die letzten Kurse vor den Sommerferien statt. In gemütlicher Runde schauen wir uns dann gemeinsam an, was so alles entstanden ist….

weiterlesen →

Seite 1 von 2 1 2