monatliches Archiv fürJuli2016

SPEKTAKULÄRER PROJEKTABSCHLUSS

SPEKTAKULÄRER PROJEKTABSCHLUSS

Eltern, Großeltern, Projektteilnehmer, Teamer und Freunde trafen sich heute zur Premiere unseres Projektfilms und erlebten ein furioses Rahmenprogramm. Serge Ananou präsentierte einige Stücke aus seinem im Spätsommer in Frankreich erscheinenden Album. Einen Poetry Slam zelebrierten Nouhoum Akéouli Baoum, Samuel Wilsi und Serge, angereicht mit gefühlvollen…

weiterlesen →

ENDSPURT AN ALLEN ECKEN UND ENDEN

ENDSPURT AN ALLEN ECKEN UND ENDEN

Während der Pariser Jazzgitarrist und Sänger Serge Ananou begleitet vom SdK-Team im Tonstudio coole Riffs und Grooves einspielte, verteilte sich das restliche Team heute an verschiedenen Schauplätzen in der Weststadt. Aus all den aufgenommenen Szenen entsteht unser Film nun Stück für Stück am Schnittplatz. Es…

weiterlesen →

OB-KANDIDATIN DER CDU BESUCHT SCHULE DER KÜNSTE

OB-KANDIDATIN DER CDU BESUCHT SCHULE DER KÜNSTE

Politisch ist aktuell ja ziemlich viel los, bundesweit wie international. Rente mit 80, Fahrradairbag, Olympia, BUGA. In der Türkei werden gerade alle Journalisten drangsaliert. Warum leiht sich Erdogan nicht einfach welche bei uns aus? Auch kommunal boomt ̶d̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶So̶̶m̶̶m̶̶e̶̶r̶̶l̶̶o̶̶c̶̶h̶  die Politik. Auf einer jener sich…

weiterlesen →

SZENE 3 – CLAPPERBOARD – DIE 5. UND KLICK

SZENE 3 – CLAPPERBOARD – DIE 5. UND KLICK

Na so was! Jetzt treffen wir uns schon drei Tage lang in der Schule der Künste, doch heute sausen lauter fremde Kinder durchs Haus. Auch die Teamer sind nicht mehr da. Was ist los? Die Schule der Künste ist auch nicht mehr da. Moment! Zu…

weiterlesen →

ZIEMLICH UNGEWÖHNLICH

ZIEMLICH UNGEWÖHNLICH

Was ist denn ein Stummfilm? Ist das ein Video, bei dem der Ton abgestellt wurde? Mmmhh… Chaplin, Buster Keaton oder kleine Strolche kennt ja heute kein Kind mehr. Aber das ändern wir gerade. Und gemeinsam haben wir uns darauf geeinigt, einen solchen Film zu drehen….

weiterlesen →

Wuläwuu Äktschn aweck uns?

Wuläwuu Äktschn aweck uns?

Das ist französisch. Und französisch ist in diesen Tagen hier in der Schule der Künste ziemlich oft zu hören. Nicht die näselige Version aus Frankreich, sondern das freundliche Französisch der Beniner und Togoer. Ja, ohne Afrikaner wären Franzosen mit ihrer Weltsprache ziemlich allein auf der…

weiterlesen →

FILMPROJEKT MIT DEM MFZ SCHWERIN

FILMPROJEKT MIT DEM MFZ SCHWERIN

Am Donnerstag nahmen Schülerinnen und Schüler des Mecklenburgischen Förderzentrums Schwerin ihren Projekttermin in der Schule der Künste wahr. Ein Kurzfilm sollte im Tagesverlauf entstehen. Und natürlich entstand ein Kurzfilm im Tagesverlauf. Im Tonstudio produzierten die Kinder Hintergrund- und Titelmusik, Flur und Saal verwandelten sich in…

weiterlesen →

HEUTE ERST- BIS DRITTKLÄSSLER, DANN DIE GROSSEN

HEUTE ERST- BIS DRITTKLÄSSLER, DANN DIE GROSSEN

Schülerinnen und Schüler der Schweriner Montessori-Schule ließen sich heute in unserer Einrichtung überraschen. Was werden wir tun? Was wird alles passieren? Was kommt dabei heraus? Am Ende des Projekttages waren alle Fragen beantwortet. Mit sehr viel Leidenschaft gestalteten die Kinder kleine Theaterrollen, trauten sich, Geschichten…

weiterlesen →

EUROPA GAGA 2

EUROPA GAGA 2

Geht es nach jenen für den europäischen Karneval verantwortlichen Politikern, plappern Kinder deren vorgegebene Leitbilder am besten einfach nach, basteln surreale Wandzeitungen oder Videoclips zum bunten Europa. Wird also Zeit, mit einer gehörigen Portion Pfeffer in der Suppe, ein wenig gegenzusteuern. In unserem dreitägigen Projekt…

weiterlesen →

EUROPA GAGA 1

EUROPA GAGA 1

Europa ist kein Land. Und Europa ist schon gar kein politisches Konstrukt. Europa ist einfach nur ein Kontinent. Die Europäer feiern ganzjährig Fasching. England kauft sich gerade neue tipptopp Atomwaffen, Deutschland qualifiziert sich zum Spareuropameister und Frankreich schert sich einen feuchten Kehricht um tausende aus…

weiterlesen →

Seite 1 von 2 1 2